Outdoorküche planen >
Outdoorküche planen >

1 minute gelesen

Lachsforelle mit gegrillter Aubergine und SenfKaviar

Featured Image

[Outdoorküchen-Rezept 03 by Andi Schweiger]

Lachsforelle / gegrillte Aubergine / Curry-Joghurt / SenfKaviar / Blaubeere


[VIDEO: Tipps fürs Zubereiten von Andi Schweiger]

 

[Zutaten]

für 2 Personen

 

Lachsforelle [Plancha]:
  • 350 g Lachsforelle [oder verwandter Fisch, z.B. Seeforelle, Lachs, Saibling, etc.]
  • Salz
  • Öl zum Braten

Lachsforelle von allen Gräten und Schuppen befreien, portionieren und leicht salzen. Darauf achten, dass die Hautseite trocken ist. Etwas Öl auf die Planchaplatte geben und die Forelle auf der Hautseite braten. Nach ca. 5 Minuten wenden und ganz kurz auf der anderen Seite garen (bis zu einer Kerntemperatur von 42 °C).

maet black - Lachsforelle – 3

 
Aubergine [KamadoGrill]:
  • 4 Auberginen
  • Salz
  • 6 Eßl natives Olivenöl
  • 2 Eßl Räichermehl

Die Auberginen waschen, putzen, der Länge nach halbieren und die Schnittflächen kreuzweise einschneiden. Auberginen salzen, etwas Olivenöl auf die Schnittfläche träufeln auf den Rost legen und im 180° heißen Grill ca. 40 Min. garen, dabei den Deckel geschlossen halten. In der letzten Minute das Räuchermehl auf die Glut streuen. Die fertigen Auberginen aus dem Grill nehmen, das Fruchtfleisch aus der Schale löffeln und in einer Pfanne erhitzen, gegebenenfalls nachschmecken und anrichten. 

maet black - Lachsforelle – 4

 

Curry-Joghurt:
  • 1 TL Currypulver
  • 1 TL natives Rapsöl
  • 100g griechischer Joghurt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teelöffel Waldhonig
  • 1 Zitrone
  • 1 Messerspitze Kurkuma

Das Currypulver und das Rapsöl in eine Schüssel geben und verrühren. Den Joghurt zugeben und mit Salz, Honig, einem Spritzer Zitronensaft und etwas Zitronenabrieb abschmecken. Die Kurkumawurzel gut waschen und mit einer feinen Reibe zu dem Joghurt geben. Nochmals nachschmecken.

maet black - Lachsforelle – 5

 

SenfKaviar [Gas-Seitenbrenner]:
  • 60 g gelbe Senfkörner
  • 100 g Weißwein
  • 25 ml Weißweinessig
  • 125 g Zucker
  • 1 Zitronengras
  • 30 g Ingwer
  • Salz

500 ml Wasser im Topf aufkochen. Darin die Senfkörner ca. 30 Sekunden kochen, dann in ein Sieb abgießen. Diesen Vorgang mit frischem Wasser zweimal wiederholen. Den Zucker, Essig und 300 ml Weißwein im Topf erhitzen, salzen. Senfkörner dazugeben und 1 Std. 30 Min. bei kleiner Hitze köcheln lassen.

maet black - Lachsforelle – 6

 

Blaubeeren:
  • 20 Stk. Blaubeeren

Guten Appetit! by Andi Schweiger und maet black

maet black - Lachsforelle – 2-2